sprachmagieat.blog

Just another WordPress site

Startseite » Sicher und überzeugend reden mit Trainings von Sprachmagie® jetzt auch in Österreich

Sicher und überzeugend reden mit Trainings von Sprachmagie® jetzt auch in Österreich

Sie haben ein überzeugendes Vorstellungsgespräch abgeliefert und den Job bekam trotzdem jemand anderes? Sie verkaufen in Produkt, das dem der Konkurrenz deutlich überlegen ist und trotzdem stimmen Ihre Zahlen nicht? Sie geben als Führungskraft klare Ansagen vor und am Ende machen trotzdem alle nur, was sie wollen? Dann könnte es zielführend sein, Ihre sprachlichen und rhetorischen Fähigkeiten einmal auf den Prüfstand zu stellen und etwas Neues zu wagen. Diese Chance bietet sich Ihnen mit den bewährten Konzepten von Sprachmagie® jetzt in Tirol und ganz Österreich.

Ein Projekt des Instituts für Neuro Rhetorisches Programmieren (NRP)

Sprachmagie® ist ein Projekt des Instituts für NRP®-Rhetorik in Braunlage, in Niedersachsen. Hinter NRP verbirgt sich Neuro Rhetorisches Programmieren und dieses ist wiederum ein Verfahren, das Andreas Tronnier, Trainer, Coach und Buchautor, entwickelt hat. Dank guter Kooperation und Vorbereitung bieten wir das Konzept von Sprachmagie® jetzt auch hierzulande privaten Interessenten, öffentlichen Einrichtungen, Non-Profit-Organisationen und Unternehmen an.

Üblicherweise treffen sich die Teilnehmer dazu an geeigneten Orten oder die Trainer kommen bei Firmenseminaren zu Ihnen, denn direkte Kontakte und persönliches Feedback durch Experten und andere Teilnehmer sind durch nichts zu ersetzen. Während der Corona-Pandemie müssen wir uns leider auf Video-Schaltungen beschränken und hoffen inständig, dass diese Zeit bald ein Ende haben möge.

Lösungsorientiert freies Reden trainieren in Tirol und anderen Bundesländern

Wir bei Sprachmagie® coachen unsere Teilnehmer/innen ziel- und lösungsorientiert. Konkret bedeutet dies, dass wir uns nicht lange mit der Frage aufhalten, warum jemand Sprechangst (auch Logophobie genannt) oder Vortragsangst hat. Vielmehr sollen Sie möglichst schnell lernen, Ihre Redeangst zu überwinden und mit einem hundertfach bewährten Konzept zu erreichen, schon bald Ihren erste guten Reden zu halten. Der Politiker und Rhetoriker Cicero wusste schon vor mehr als 2000 Jahren:

„Zum Dichter wird man geboren. Zum Redner wird man gemacht.“

Dahinter steckt nichts anderes als die Tatsache, dass jeder Mensch lernen kann, eine gute Rede zu halten. Wenn wir manchmal sehr gute Redner auf Veranstaltungen oder im Fernsehen erleben, denken wir oft: „Denen ist öffentliches Sprechen in die Wiege gelegt worden.“ Das Gegenteil ist der Fall: Die Allermeisten haben sich ihre rhetorischen Fähigkeiten über viele Jahre erarbeitet und fleißig trainiert.

Es gibt offene Seminare und maßgeschneiderte Trainings für Firmen

Bei Sprachmagie® gibt es offene Seminare, an denen einzelne Interessenten oder auch Gruppen aus Unternehmen teilnehmen können. Firmenseminare werden im Vorfeld konzeptionell mit den Auftraggebern besprochen und terminiert. Dabei richten wir uns immer nach den besonderen Anforderungen in Ihrer Organisation und in Ihrem Business. So entstehen maßgeschneiderte Inhouse-Seminare für Schulen, Firmen, Verwaltungen und andere Einrichtungen, die darauf abzielen, die interne und externe Kommunikation zu optimieren und jeden einzelnen Teilnehmer besser zu machen.

Rhetorik soll Spaß machen. Weil wir am besten über Emotionen lernen

Ganz gleich, ob offene Seminare oder Trainings für Firmen: Sie sollen Spaß daran haben und sich auf den nächsten Termin bei Sprachmagie® freuen. Denn wir Menschen lernen am besten über Emotionen und nicht durch Vorträge oder ständige Wiederholungen. Fehler und misslungene Versuche sind ausdrücklich erwünscht. Daran werden Sie wachsen, Ihre Redehemmung nach und nach zu überwinden und dauerhaft los zu werden. Unsere Coaches werden eine Team-Atmosphäre schaffen, in der Sie gemeinsam mit anderen die Fähigkeit zum freien Reden trainieren und am Ende erreichen werden. Aufgabe der Gruppe ist es, jeden Teilnehmer partnerschaftlich und wohlwollend zu unterstützen, statt nach Fehlern zu suchen.

Ein weiterer Vorteil ist das unmittelbare Feedback. Viele Menschen haben im Lauf der Jahre und des beruflichen Trotts vergessen, wo ihre eigentlichen Stärken, Kompetenzen und Potenziale liegen. Einige machen schon seit Jahren nicht mehr das, woran sie Freude haben oder wofür sie einmal angetreten waren. Der Blick der Gruppe und der Trainer hilft Ihnen dabei, Ihre persönlichen Pluspunkte neu zu entdecken und zu beleben.

Die offenen Seminare bauen in 3 Modulen aufeinander auf

Die offenen Seminare von Sprachmagie® in Österreich sind in 3 Modulen aufgebaut. Sie entscheiden nach dem ersten Baustein, ob Sie auch die anderen Coachings erleben möchten. Auch für Teilnehmer, die rhetorisch schon einmal gecoacht wurden, ist das Modul 1 obligatorisch, weil alle inhaltlich und konzeptionell aufeinander aufbauen. Im Vorfeld der offenen Seminare veranstalten wir in Tirol und anderen Bundesländern regelmäßig kostenfreie Informationsabende zu den Angeboten von sprachmagie.at. Nutzen Sie diese unverbindlichen Termine als Ihre persönliche Entscheidungshilfe. Darüber hinaus bietet sprachmagie.at auch Tagesseminare an, aktuelle Informationen finden Sie stets auf der Webseite.

Am Anfang stehen Grundlagen wie Körpersprache und Lampenfieber-Training

Modul 1 möchte Ihnen die Grundlagen für freies Reden vermitteln. Schritt für Schritt werden diese vorgestellt und geübt und keine Sorge: Niemand wird von Ihnen erwarten, aus dem Stand einen mitreißenden Beitrag zu liefern. Hier geht es zunächst um die Körpersprache, das systematische Lernen von Rhetorik und die vielfach bewährte Ausbildung darin durch die Module von Sprachmagie®. Ebenfalls am Anfang wird es um das Thema Lampenfieber gehen und welche Arten des Trainings Ihnen ganz konkret dabei helfen werden, es auf den Punkt zu überwinden. Mit dem Thema Lampenfieber sind Sie übrigens nie allein, selbst erfolgreiche Moderatoren, Künstler und Redner räumen immer wieder ein, dass es dazu gehört und dass es wirksame Tools gibt, die dagegen helfen.

Wir beziehen Ihre individuelle Situation in das Training ein

Wo immer möglich werden wir in allen Modulen auf Ihre persönliche Situation eingehen: Sind Sie Führungskraft oder müssen Sie etwas verkaufen? Arbeiten Sie als Lehrer, Dozent oder Berater häufig mit anderen Menschen zusammen? Sind Sie Teil eines erfolgreichen großen Unternehmens oder gründen Sie gerade ein Start-Up mit spannenden Produkten oder Dienstleistungen? Bei allen unterschiedlichen Voraussetzungen soll sich in den Trainings niemand verbiegen, denn erfolgreiche Redner sind immer authentische Redner.

In Modul 2 der Sprachmagie® in Österreich geht es um die andere Seite: Um Ihr Publikum und das möchte unter anderem, dass Sie deutlich und angstfrei sprechen. Diese beiden Themen sind bereits Bestandteile von Modul 1 und können bei Bedarf immer wieder angesprochen werden.

So reagieren Sie während des Vortrags auf Reaktionen des Publikums

Hier geht es nun darum, mit welchen Mitteln Sie die Anziehungskraft Ihrer Inhalte steigern und die Aufmerksamkeit der Zuhörer auf sich lenken können. Gut gesetzte Pausen und die richtige Körpersprache sind dabei relevante Themen. Wie reagiert das Publikum und welche Möglichkeiten haben Sie während Ihres Vortrags? Üben Sie Situationen, in denen Sie Ihr Publikum einbeziehen in Ihre Rede: Werfen Sie Fragen in den Raum oder arbeiten Sie mit Techniken des Storytellings. Denn eine schöne Geschichte mit einer Dramaturgie, spannenden Wendungen und einem ebenso positiven und überraschenden Ausgang lieben wir alle.

Ihr Bonus als Redner: Die meisten Zuhörer wollen nicht mit Ihnen tauschen

Noch ein Aspekt zum Komplex Redehemmung und Publikum: Die allermeisten Menschen im Auditorium werden gerade froh sein, nicht am Rednerpult stehen zu müssen oder das Mikrofon in der Hand zu halten. Sie sind nicht gekommen, um Sie von der Bühne zu pfeifen, sondern weil sie etwas erwarten. Das ist Ihr Bonus und er verleiht Ihnen noch vor den ersten Worten eine starke Position, aus der Sie Selbstvertrauen ziehen können. Fragen Sie sich bei der Vorbereitung einer Rede immer auch, was Sie selbst zu einem bestimmten Thema gern hören möchten.

In Modul 3 geht es um die Geheimnisse der Sprachhypnose

Das Modul 3 der Sprachmagie® in Österreich entführt Sie in das spannende Feld der Sprachhypnose. Es geht um direkte und indirekte Suggestionstechniken und um viel mehr, als nur einen gelungenen Vortrag. Entdecken Sie, wie Sie andere beeinflussen können. Jeder erfolgreiche Politiker, Verkäufer oder Rechtsanwalt kennt solche Techniken der Sprachhypnose und auch hier gilt bei sprachmagie.at: Der Teil des wissenschaftlichen Inputs für Sie wird auf das Nötigste begrenzt. Falls Sie mehr zur Sprachhypnose und anderen Themen erfahren wollen, geben wir Ihnen in den Seminarunterlagen Literaturhinweise und nennen Ihnen Quellen im Internet. Für den Ablauf der Seminare gilt jedoch an erster Stelle: Übung macht den Meister.

Zusatzangebot: High Performance Coaching für Einzelpersonen

Über die genannten offenen Seminare und Firmenseminare hinaus bietet Ihnen sprachmagie.at ein individuelles High Performance Coaching an, das jeweils in den Details besprochen wird und nicht fest strukturiert ist. Das Angebot wendet sich an Redner, die bestimmte Aspekte der Rhetorik vertiefen möchten oder ganz konkret Unterstützung und Feedback vor einer wichtigen Rede erhalten möchten.

Sprechen Sie uns einfach an, schreiben Sie uns eine E-Mail oder rufen Sie an. Wir werden uns schnellstmöglich mit Ihnen in Verbindung setzen.

 

 

 

Sprachmagie

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Zurück nach oben